Nelson Mandelas Enkel wirft israelische Botschafter aus Südafrika 

Aus der Rubrik „Nachrichten, die sie in unserer anglo-zionistischen 6 pro-israelischen Mainstreampresse nicht lesen“:

Der Enkel des südafrikanischen anti-apathischen Revolutionärs und Politikers Nelson Mandela hat die Regierung Südafrikas aufgefordert, den israelischen Botschafter in Pretoria zu vertreiben und alle diplomatischen und geschäftlichen Beziehungen mit dem Tel Aviv-Regime zu beenden.

Press TV

Am Sonntag drängte Mandla Mandela, ein Mitglied des Parlaments des Afrikanischen Nationalkongress (ANC) den ANC-Fraktionsvorsitzenden die Regierung unter Druck zu setzen und Arthur Lenk aus dem Land zu schicken. Gleichzeitig forderte er, den südafrikanischen Botschafter Sisa Ngombane aus Israel zurückzuholen und alle diplomatischen Beziehungen zu kappen, berichtet die offizielle Anadolu-Nachrichtenagentur der Türkei.

Allmählich kommt der israelische Staat in Bedrängnis. Die Beliebtheit Israel schwindet mit jedem Tag ein Stückchen mehr. Die Unbeliebtheit macht sich global in zahlreichen Kulturen und Nationen bemerkbar. Die Länder dieser Erde verlangen Souveränität und Freiheit und wenden sich von ihren israelischen Unterdrückern ab. Israels Kräfte schwinden.

Mandela…

Ursprünglichen Post anzeigen 275 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s