Von Wikingern zu Titanen – Die Einflüsse der westlichen Mythologie in Mangas und Anime

Keine Comicrichtung ist so vielseitig in ihrer Themenwahl wie die japanischen Mangas und Anime. Von kindlichen, verspielten Fantasybüchern zu gesellschaftskritischen Comicbüchern für Erwachsene ist für jedes Alter und Interesse etwas dabei. Inspirationen für ihre Geschichten holen sich viele Autoren und Zeichner nicht nur aus dem täglichen Leben, sondern auch aus literarischen Vorlagen, altertümlichen Sagen und der Mythologie aus aller Welt.

Auch die westliche Mythologie wird mittlerweile zu einer beliebten Inspirationsquelle für Mangaka. Doch welche erfolgreichen Mangas und Anime spielen tatsächlich auf die Mythologien des Westens an und welche Motive stehen im Vordergrund? Wir haben es recherchiert.

Griechische Götter und Sagen
Besonders die griechische Mythologie bietet eine Vielzahl an Motiven und Themen, die in der Popkultur aufgegriffen werden. Und auch im japanischen Kulturraum steigt das Interesse an den antiken Griechen. Bereits in frühen Jahren der Manga- und Animeszene benutzte der weltbekannte Manga „Sailor Moon„ griechische Mythologie als Vorlage für viele Charaktere und Namen. So trägt beispielsweise eine der Katzen den Namen Artemis, nach der griechischen Göttin der Jagd. Auch die Symbolik des Chaos, dem in Sailor Moon viele Bösewichte entstammen, kommt aus dem griechischen Schöpfungsmythos und ist in beiden Fällen eine gestaltlose Entität. Auch die Raben im Manga, namens Deimos und Phobos, sind nach griechischen Sagenhelden benannt.

Die Vergleichsmöglichkeiten in diesem Manga sind praktisch endlos. Auch der überaus erfolgreiche Manga, Anime und Kinofilm „Attack on Titans“ bezieht seine wichtigsten Bösewichte aus dem alten Griechenland: die Titanen. Die Titanen der griechischen Mythologie sind ebenfalls Riesen in Menschengestalt, die in die Tiefen der Unterwelt verbannt worden sind. Auch andere Bereiche der Popkultur beziehen sich gerne auf griechische Mythen, wie zum Beispiel die Videospielreihe „God of War“.

Sumikai Magazin rund um Japan und Korea

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s