Sind die Grünen eine bürgerliche Partei? Robert Habeck will Geschichte umschreiben

Bayern ist FREI

Die grüne Gefahr wird unterschätzt. Hinter der schönen Fassade von Umweltschutz und ostentativer Mitmenschlichkeit lauert eine hässliche Fratze, die knallhart die Vernichtung des politischen Gegners verfolgt. Die GRÜNEN sind nur vordergründig eine demokratische Partei, die sich dadurch in Schale wirft, dem politischen Gegner eben diese Gesinnung mantraartig abzusprechen. Noch kaschieren die GRÜNEN ihr totalitäres Wesen im egalitärfrömmlerischen Gewand. Noch sind die GRÜNEN nicht mächtig genug, politische Gegner physisch zu vernichten. Die Inkubationsphase lässt sich aber bereits erahnen und wirft ihre Schatten voraus.

10172633_343626032490797_1931219241610546947_n Katharina Schulze Gedenksteinschändung Trümmerfrauen Diffamieren – Dämonisieren – Denunzieren

Der politische Gegner wird momentan noch durch die Strategie „Diffamieren – Dämonisieren – Denunzieren – Dezimieren“ gesellschaftlich zur Strecke gebracht und in seiner beruflichen Existenz vernichtet.

V3WrNQuYk6E „zentralisierte Unterbringung für integrationsunwillige Rechtsextreme“

Ein  Politiker der LINKEN hat bereits keine Skrupel mehr, Lager für „integrationsunwillige Rechtsextreme“ ernsthaft ins Spiel zu bringen.

Der Linksextremismus ist brandgefährlich. Ohne wenn und aber. Aus dem…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.139 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s