Pflanzideen und Gartenmöbel aus Paletten.

Das Erwachen der Valkyrjar

Sie sind robust, vielseitig und liegen teils ungenutzt herum: Europaletten. Ursprünglich wurden sie in den 1960er Jahren entwickelt, um den Warenaustausch in Europa effizienter zu machen – tatsächlich mal ein Erfolgsprojekt im Rahmen des europäischen Einigungsprozesses, könnte man spötteln.

Aber auch abseits von Lagerhalle, Eisenbahn und Sattelzug zeigen die Paletten ihre Qualität. Das harte Holz, das jeglichen Wetterbedingungen trotzt, erweist sich nicht zuletzt im Garten als besonders praktisch. Ob roh, geschliffen oder lackiert, wird aus der Transportlösung ganz fix kostengünstiges Baumaterial für kreative Ideen.

1.) Erdbeerbeet

Paletten eignen sich hervorragend für die Gartengestaltung. Auf den Boden gelegt und mit Erde befüllt, gedeihen Erdbeeren, Salate und Kräuter nicht nur besonders gut, sie lassen sich auch bequem ernten. Damit die Erde bei Regen nicht weggeschwemmt wird, sollten die Seitenränder geschlossen sein.

2.) Hochbeet

Etwas mehr Aufwand einkalkulieren muss, wer sein Hochbeet selber bauen möchte. Die Vorteile liegen jedoch auf der Hand: Schädlinge kommen…

Ursprünglichen Post anzeigen 561 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s