Kurkuma ist eine ideale Alternative zur Behandlung von Typ-2-Diabetes

Der Geist der Wahrheit ...

In Verbindung stehender  Gesundheit  | Eine Prise Kurkuma pro Tag hält den Gedächtnisverlust fern

Quelle – Natürliche Nachrichten

 

von Isabelle Z. , 16. Mai 2018

Diese Wurzel, die aus der gleichen Pflanzenfamilie wie Ingwer stammt, ist eine der am gründlichsten erforschten  antidiabetischen Pflanzen , und eine neue Übersicht im  International Journal of Endocrinology and Metabolism  ergänzt die wachsende Zahl von Beweisen, dass ihr aktives Polyphenol Curcumin kann einen großen Unterschied in der Verwaltung und sogar die Verhinderung der Krankheit machen.

Die Übersichtsarbeit betrachtete eine Vielzahl von Studien an Zellen, Tieren und Menschen, und alle kamen zu derselben Schlussfolgerung zugunsten von Kurkuma für Diabetes. Die Studien zeigen, dass es Probleme im Zusammenhang mit der Krankheit, wie Insulinresistenz und erhöhten Blutzucker reduzieren kann. Dies geschieht auf verschiedene Art und Weise, unter anderem durch Verringerung der Produktion von Leberglukose und Glykogen, Unterdrückung von Hyperglykämie, Verbesserung der Funktion von Pankreaszellen, Verbesserung der Betazellfunktion und Verbesserung der…

Ursprünglichen Post anzeigen 524 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s