Flensburg-Messerstecher ist 24-jähriger „Flüchtling“ aus Eritrea

Update 10.45 Uhr: Bei dem mutmaßlichen Angreifer handelt es sich nach Informationen des SPIEGEL um einen 24-Jährigen aus Eritrea. Er reiste im September 2015 über Österreich nach Deutschland ein. Er hatte einen befristeten Aufenthaltstitel „aus politischen, humanitären oder völkerrechtlichen Gründen“. Laut Polizei lebte er in Nordrhein-Westfalen; eine Obduktion solle seine Identität abschließend klären.

http://www.pi-news.net/2018/05/flensburg-messerstecher-wann-nennt-die-polizei-einzelheiten/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s