Mann sticht in Paris wahllos Menschen nieder – Polizei erschießt ihn

Paris – In der französischen Hauptstadt hat sich am Samstagabend eine Messer-Attacke ereignet. Ein Mann hat in der Nähe der Oper auf mehrere Menschen eingestochen – die Polizei erschoss den Angreifer.

Das bestätigte die Pariser Polizei. Wie die Pariser Polizei auf Twitter schreibt, ist ein Opfer tot. Vier weitere Menschen sind verletzt – zwei davon schwer. Die Hintergründe des Vorfalls sind noch unklar.

Mann sticht in Paris wahllos Menschen nieder – Polizei erschießt ihn

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s