So groĂź war Germanica vor 2000 Jahren

ddbnews.wordpress.com

Diese alte Karte zeigt die ursprüngliche Größe der germanischen Stämme und ihren Lebensraum:

Frühgeschichte: Google Earth in der AntikeWie sah Deutschland vor 2000 Jahren aus? Berliner Kartografen haben eine alte Landkarte – entdeckt im Topkapi-Palast von Istanbul – ausgewertet und entzerrt. Das über 700 Jahre alte Pergament enthält erstaunliche Daten über das alte Germanien. Polen gab es nicht und Teile von Russland gehörten zu Germanien.

Mitteleuropa vor 2000 Jahren

Eine Gruppe aus Altphilologen, Mathematikhistorikern und Erdvermessern vom Institut für Geodäsie der Technischen Universität Berlin hat eine verblüffende Landkarte vorgelegt. Sie zeigt Mitteleuropa vor 2000 Jahren.

Nord- und Ostsee heißen darauf „Germanischer Ozean“, der Frankenwald wird „Sudeti montes“ genannt. Vor der friesischen Küste liegen drei „Sachseninseln“. Dort finden sie sich noch heute: Amrum, Föhr und Sylt.

http://www.spiegel.de/spiegel/a-719602.html

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fruehgeschichte-google-earth-in-der-antike-fotostrecke-59932-2.html

.

Germania magna – Ein neuer Blick auf eine alte Karte

Die um 150 n. Chr. in Alexandria entstandene Geographike Hyphegesis des Klaudios Ptolemaios (kurz auch häufig „Geographie“…

Ursprünglichen Post anzeigen 72 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s