Deutschland: Merkel begrüßt die Angriffe und unterstützt diese Militärschläge.

Es wurden 71 von 103 Raketen – durch die syrische Luftabwehr abgeschossen. Von alten sowjetischen Luftabwehrraketen – die vor 30-40 Jahren produziert und vor wenigen Wochen durch russische Fachleute modernisiert wurden. Zusätzlich wurden Soldaten der syrischen Luftgewehr von russischen Offizieren intensiv geschult. Dennoch sind das alte Systeme, und nichts desto trotz haben sie moderne “smarte“ Raketen von USA, Großbritannien und Frankreich abgeschossen.

2.) Getroffen wurden lediglich ein nicht-militärisches Forschungszentrum bei Damaskus und zwei unbenutzte konservierte Flugplätze, die als Ersatzflugplätze dienen. Alle 12 Raketen gegen den strategisch wichtigen syrischen Flugplatz Dumeira wurden hingegen abgeschossen. Dumeira 100% unbeschadet. Präsident Syriens Bashar al-Assad kam heute ganz normal zu seiner Arbeit in Damaskus.

3.) +++ RUSSLAND HILFT SYRIEN ZUR SELBSTHILFE +++ Die Botschaft: Syrien kann sich selbst verteidigen… und zwar mit modernisierten aber dennoch alten sowjetischen Luftabwehrsystemen, und zwar gegen modernste Marschflugkörper der USA, Großbritanniens und Frankreichs. 71 von 103 … UND nun kommen wohl S-300 zu Syrien … bisher hatte sich zurückgehalten solche modernen Systeme zu liefern. Mit modernen russischen S-300 ist eine Flugverbotszone über Syrien möglich, und zwar durch Syrien selbst.

4.) Türkei und Griechenland haben sich geweigert ihre Flugplätze für den Angriff der USA, Großbritannien und Frankreich bereitzustellen.

5.) Russland hält sein Schießpulver trocken, nimmt aber alle Flugparameter von Raketen, Marschflugkörprern & Kampfjets auf.

Quelle:
Facebook Bürgerinitiative für Frieden in der Ukraine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s