Haverbeck: Spitzenkandidatur zur Europawahl 2019

NETZ GERMANICA IMPERII

Es ist ein Paukenschlag: Auf dem Listenaufstellungsparteitag zur Europawahl, die im Frühjahr 2019 stattfindet, haben die Mitglieder der Partei DIE RECHTE die bekannte Dissidentin Ursula Haverbeck auf Platz 1 gewählt. Haverbeck wird von den Repressionsorganen mit Verfahren überzogen, weil sie immer wieder von ihrem Recht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch macht und sich konsequent für eine Abschaffung des Volksverhetzungs-Paragraphen einsetzt. Trotz ihres altersbedingt angeschlagenen Gesundheitszustandes, ließ es sich Haverbeck nicht nehmen, persönlich dem Parteitag beizuwohnen und in einer rund halbstündigen Ansprache deutlich zu machen, dass es Zeit wird, der Meinungszensur in unserem Land ein Ende zu bereiten. Sie leistete einen entscheidenden Beitrag, die Ausrichtung von DIE RECHTE im Europawahlkampf durchaus kämpferisch zu gestalten – das zeigt sich auch an der Auswahl der Übrigen Kandidaten, welche die „Liste des Nationalen Widerstands“ komplettieren!

Mehr als 30 Jahre Hafterfahrung gegen die Gesinnungsjustiz!

Auf der fünfzehnköpfigen Liste kandidieren neben der aus dem ostwestfälischen Vlotho stammenden 

Ursprünglichen Post anzeigen 460 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s