Nicht nur politischer Sprengstoff

Indexexpurgatorius's Blog


Am 18.03.2018 berichtete der Spiegel, dass die Polizei bei Dursuchungen mehrere Kilo Sprengstoff und Chemikalien entdeckt hat. Die Tatverdächtigen sollen der Antifa-Szene angehören.

„Die bisher vorliegenden Erkenntnisse legen den Schluss nah, dass der Pressesprecher eines von der Ramelow-Regierung ausgezeichneten Bündnisses Sprengstoffanschläge vorbereitete„, sagte Mike Mohring, Landesvorsitzender der Thüringer CDU und Fraktionschef im Landtag.

Doch man lieĂź nicht einmal Gras darĂĽber wachsen, sondern machte an anderer Stelle munter weiter.

So berichtet mdr.de:

Bei einer Durchsuchung des Wohngrundstücks des 55-Jährigen im Landkreis Görlitz seien große Mengen Explosivstoffe, pyrotechnische Gegenstände und Munition gefunden worden, teilte das Landeskriminalamt Sachsen (LKA) mit.

Desweiteren wurden in einer Schweinfurter Obdachlosen-Unterkunft Chemikalien und Sprengstoff gefunden.

Stopp! In einer Obdachlosen-Unterkunft???
Sprengen die nun auch schon ihre HĂĽtten in die Luft, weil es keinen Schokoladen-Pudding gibt oder das Nutella alle ist?

Am Montag hatte es zunächst geheißen, in der Sozial-Unterkunft seien Chemikalien entdeckt worden, die zur Herstellung von…

Ursprünglichen Post anzeigen 96 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s