Bill Gates und Melinda Gates warnen vor einer verheerenden Waffe, auf die wir nicht vorbereitet sind

Treue und Ehre

Die grĂ¶ĂŸte globale Bedrohung, die sich Bill Gates‘ Frau Melinda in den kommenden zehn Jahren vorstellen kann, ist „sehr wahrscheinlich“ ein bioterroristischer Anschlag.

„Ein Anschlag mit einer biologischen Waffe wĂ€re verheerend und wir sind ĂŒberhaupt nicht darauf vorbereitet“, sagte sie in einem Interview mit Vox-GrĂŒnder Ezra Klein. „Bedenke all die Menschen, die New York City jeden Tag verlassen und in der ganzen Welt unterwegs sind — wir leben in einer vernetzten Welt.“

Die Vorstellung sei so furchterregend, dass sie nicht gern darĂŒber rede, sagte sie. Aber sie und ihr Mann Bill hĂ€tten die Menschheit stets vor einer der grĂ¶ĂŸten Bedrohungen aller Zeiten gewarnt: Infektionen, die entweder natĂŒrlich entstehen können oder vom Menschen gemacht werden (wie im Fall von Bioterrorismus).

„Die Welt könnte einen solchen Ausbruch in den kommenden zehn bis 15 Jahren erleben“

In einem kĂŒrzlich veröffentlichten Bericht schreiben die beiden, dass Krankheiten — sowohl ansteckende als auch chronische — die


UrsprĂŒnglichen Post anzeigen 492 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s