Steht ein US-Angriff auf Venezuela bevor?

ddbnews.wordpress.com

ddbNews von Andy WĂĽrger

Der Weg Venezuelas, über eine Verfassunggebende Versammlung eine neue Verfassung zu erarbeiten, ist mittlerweile fast abgeschlossen, so dass am 20. Mai 2018 Wahlen stattfinden können. So manchem westlichen Hampelmann, sind die Bestrebungen des südamerikanischen Landes ein Dorn im Auge und es wurde keine Drohung unterlassen, um das südamerikanische Land einzuschüchtern bzw. in die Knie zu zwingen.

Uns erreichte eine Information aus Kuba, wonach die USA einen Plan für eine Militärintervention in Venezuela vorbereiten.

Die Vereinigten Staaten bereiten den sogenannten Plan Tenazas (Zangenplan) für eine Aggression auf Venezuela unter Verwendung von Truppen aus Ländern der Region mit rechten Regierungen vor, erklärte Adán Chávez von der Nationalen Verfassunggebenden Versammlung (ANC).

Der Präsident der Kommission für Auslandsbeziehungen der ANC deutete vor der Presse an, dass an der Attacke auf Volk und Regierung Venezuelas Militäreinheiten aus Kolumbien und Peru teilnehmen könnten.

Er erinnerte daran, dass bei mehr als einer Gelegenheit…

Ursprünglichen Post anzeigen 292 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s