Bauen die USA eine Ethnowaffe, um sie gegen Russland einzusetzen ?

Wissenschaft3000 ~ science3000

Bauen die USA eine Ethnowaffe, um sie gegen Russland einzusetzen?Bereits im Juli wurde bekannt, dass die US Airforce Genmaterial von Russen kaukasischer Abstammung erwerben will und russische Quellen argwöhnten bereits, dass die entnommenen  Proben  zur Entwicklung einer Ethnowaffe dienen könnten.

Am 30.10.2017 Ă€ußerte Wladimir Putin in einer Ratssitzung seine Sorgen darĂŒber, dass von Vertretern unterschiedlicher NGO`s flĂ€chendeckend und in großem Umfang Genproben entnommen und in die USA geschickt wĂŒrden.

Dient dies der Entwicklung einer Ethnowaffe?

Bauen die USA eine Ethnowaffe, um sie gegen Russland einzusetzen?

Ein Artikel von Stefan MĂŒller, Autor von “GefĂ€hrlich” – Die Alpenschau bedankt sich!

Atomwaffen verfĂŒgen ĂŒber zwei gigantische Vorteile: Ihr Drohpotenzial und ihre verheerende Vernichtungskraft.

Es ĂŒberwiegen aber die Nachteile: Wer Atomwaffen einsetzt, vernichtet nicht nur Menschenleben, sondern eben auch wertvolle Infrastruktur wie Fabriken, Straßen und StĂ€dte.

Weiterhin wĂŒrde der Einsatz einer einzigen Atomrakete höchstwahrscheinlich den globalen, nuklearen Krieg bedeuten.

Aus diesem Grund gibt es neben atomaren Waffen ein ganzes Arsenal konventioneller


UrsprĂŒnglichen Post anzeigen 489 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s