Interview mit Putins “Gehirn” und “Rasputin” Alexandr Dugin. Der laufende NWO-Kampf sei metaphysisch: Zwischen Humanismus und Posthumanismus. Ziel: Tilgung von Christus durch London Citys 2 politische Kleptkratien

Der Honigmann sagt...

Ich bringe nicht oft Alex Jones Videos hier – denn sie sind immer sehr lang – und ich mag seinen stürmischen Stil nicht.
Ich habe gesehen, wie er zugab,  in den Klauen der Globalisten gewesen zu sein – so wie es  Udo Ulfkotte  tat. Stattdessen sagte er, dass er  jetzt für Christus zu arbeite, was er in dem Sinne tut, dass er die NWO-Globalisten blosslegt und vor ihnen warnt.

In dem folgenden Videointerview mit “Putin’s Gehirn” und “Putin’s Rasputin“, Putins Mentor, Putins Strategen in Bezug auf die Eroberung von Europa, um das russisch dominierte  Eurasien von Lissabon bis nach Wladiwostock zu bauen, dem faschistischen Alexandr Dugin, ist Jones auf der gleichen Wellenlänge wie Dugin:

Dugin: Die Globalisten sind posthumane und hier  Satanisten, die uns mit einem Hirnchip ausstatten wollen  – wie Nick Rockefeller Aaron Russo erzählt hat – um…

Ursprünglichen Post anzeigen 877 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s