Justin Biber: Satanische Pädophile regieren die Musikindustrie

Anna Schuster Blog

Justin Bieber wendete sich von den satanischen Pädophilen der Hollywood Musikindustrie ab und besucht seit geraumer Zeit eine Bibelstunde in Los Angeles. Dort erzählte er vor Hunderten von Leuten, dass er geistig erwachte und sich aus den Fängen der gewissen- und herzlosen Elite befreite. Laut ihm wird die Musikindustrie von den abartigsten und bösartigsten Menschen regiert, die er jemals antraf: Von Pädophilen.

yournewswire:

Bieber besucht regelmäßig die Bibelstunde in Beverly Hills und am Samstag, den 22. Juli teilte er der Gemeinde eine „schreckliche Geschichte“ mit. Aufgrund diesem Vorfall beendete er auch seine Welttournee.

Er beschrieb eine Party während seiner Tour, der Obergurus des Musikgeschäfts, exklusive VIP-Personen, Produzenten, hochrangige Akteure und internationale Finanziers beiwohnten. Bieber sagte, er sei dort ermutigt worden, ein junges Kind zu missbrauchen, das extra für die Party eingekauft wurde, um die Elite sexuell zu befriedigen.

„Das wollte ich nicht machen. Ich habe es wirklich nicht getan. Sie…

Ursprünglichen Post anzeigen 430 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s