Der Weg, weck vom Fleisch… Wie ich nur in einem Monat vom Fleischesser zum Veganer wurde!

Fritze´s Götterdämmerung

gefunden auf : http://www.diegermaniten.de/

Tja Leute, der Anstoß es zu versuchen mich vom Fleisch zu lösen, gab mir ein Freund, der mich darin aufklärte das heuzutage mehr als eine milliarde Tiere pro Tag geschlachtet werden damit wir alle auf der Erde etwas zu essen haben, und die die Tiere werden ja nicht freiwillig zum Schlachter gehen um sich dort unter qualvoll unständen ermorden zu lassen! Nein, die werden natürlich erst schrecklich ausgebeutet, mit Medizin und Drogen vollgestopft und dann qualvoll geschlachtet! Diese überschäumende, qualvolle, mit Hass auf dem Menschen vollgepackte Energie übertragen die natürlich auf ihren gesamten Körper und ist deswegen mit hoher negativer Energie aufgeladen, die wir mit jedem Bissen in uns aufnehmen! Was sich dann auf und in unserem Körper niederschlägt! Wisst ihr das der Darm eines Pflanzenfresser bis zu 15 Meter lang ist, und der eines Fleischfresser gerademal bis zu 8 Meter? Wisst ihr das fleischliche…

Ursprünglichen Post anzeigen 8.296 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s