Rücken die Visionen von Johannes und Erich Kästner in die Nähe der Wirklichkeit?

Frankenberger

 Eine zusätzliche Aerosoldecke über Berlin wäre nicht nötig, denn das macht hier bereits der „normale“ Flugverkehr. Aber auch aus ländlichen Gebieten melden besorgte Bürger diesen „Kunsthimmel“.
bunte-wolken-
Wer an Wettermanipulation beteiligt ist, auch wenn es als „Forschung“ verkauft wird, geht auf dünnem Eis. Wie dünn das ist, sahen wir gerade an einer bundesweiten Medienkampagne, mit der die unbescholtenen mutigen Kritiker der Verseuchung der Atemluft durch Flugzeugabgase in die Nähe von „Terroristen“ gerückt wurden. Während sich die lobbybait Medien an Yücel und der Türkei abarbeiten, bekommen ehemalige Stasi _ Spitzel Sendezeit in den Hauptnachrichten und niemand regt sich auf, dass Umweltschützer dermaßen diffamiert werden.
 
So kann und muss man heute kontern: Wer an der #SRM und #Chemtrailsauerei beteiligt ist, gehört zum Abschaum der Menschheit. Besonders jene, die zur Gewinnoptimierung schädliche Additive dem #Kerosin zusetzen!
 
Falls man eine größere Aerosoldecke als #Shield in die Atmosphäre einbringt, könnte es ähnlich wie bei…

Ursprünglichen Post anzeigen 165 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s